Heimtex Messe 2020 – Unser Trend-Report

14.01.2020

Nachhaltigkeit war eines der Hauptthemen in diesem Jahr. Die Besucher wurden umfassend vor allem hinsichtlich umweltschonender Material- und Produktionsverfahren informiert. Zur Pantone Farbe des Jahres 2020 wurde "Classic Blue".

Wie jedes Jahr haben wir alle unsere Eindrücke aus dem Besuch der Heimtex Messe für Sie zusammengefasst.

Die Jubiläumsausgabe „50 Jahre Heimtextil Frankfurt“ fand dieses Jahr vom 07.01. bis 10.01.2020 statt. Mit 63.000 Besuchern und 2.952 Austeller mussten die Veranstalter einen deutlichen Rückgang zu 2019 verzeichnen. Der sehr frühe Messetermin, die rückläufige Konjunktur sowie das nach wie vor starke Wachstum des E-Commerce werden hier als Begründung genannt. Auch finden im Januar sowohl in Köln als auch in Paris wichtige Trendmessen der Branche statt, wo der ein oder andere seine Priorität vielleicht nicht auf das Trendbarometer in Frankfurt gelegt hat. Spürbar war dies vor allem am Eröffnungstag, so dass viele Aussteller sich mit nahezu leeren Gängen konfrontiert sahen.

Eines der Hauptthemen in diesem Jahr war „Nachhaltigkeit“. Bei vielen Ausstellern und auf einigen Info-Veranstaltungen konnte man sich einen Überblick über die Möglichkeiten der umweltschonenden Material- und Produktionsverfahren schaffen, wobei sich vieles davon noch im Anfangsstadium befindet. Fakt ist jedoch, dass an diesem Bereich in den nächsten Jahren kein Hersteller mehr vorbeikommen wird. Aus unserer Sicht gilt es jedoch mit Bedacht an diese Aufgaben heran zu gehen und nicht in Aktionismus zu verfallen, sprich, man sollte tatsächlich nur das umsetzen, was der Umwelt auch echte Vorteile bringt. Der kritische Verbraucher merkt heute durchaus, was ein echter ökologischer Vorteil ist und wann es sich um PR-getriebenes „Greenwashing“ handelt.

Auch wir befassen uns schon länger mit der Vermeidung von Plastik und der Umstellung auf ökologische Verpackungsformen. In den nächsten Monaten werden wir z. B. die Verpackungen unserer Spannlaken-Serie „HighClass“ um die Hälfte reduzieren, um nur eine Maßnahme zur Reduzierung von Verpackungsmüll zu nennen. Weitere große Themen im Sinne von Nachhaltigkeit sind Bio-Baumwolle (GOTS), recycelte Baumwolle (GRS) und natürlich auch recycelte Polyesterfasern. Allen drei Bereichen werden wir uns in den nächsten Wochen nochmals intensiv widmen, um Ihnen hier Alternativen zu den Standardprodukten aufzuzeigen.

Pantone Farbe des Jahres 2020

Pantone Farbe des Jahres 2020

Unsere Trendfarben 2020:

Ein paar Farben haben es uns besonders angetan.

 

Farbe & Design

Auch farblich hat die Heimtextil in diesem Jahr endlich wieder ein klares Statement abgegeben. Waren in den letzten Jahren noch alle Farben in irgendeiner Form vertreten, so konnte man dieses Jahr warme, intensive Rot-, Orange- und Gelbtöne, tiefes, sattes Grün und Blau sowie sanfte Pastelltöne durchgängig in allen Stoffen und Design finden. Florale Aquarelle, Kirschblüten und Magnolien waren die Lieblinge der Designer. Aber auch grafische Muster, Streifen, Kreise und Rauten, sowie Blätter in allen Varianten und Uni-Stoffe mit Hoch-Tiefstrukturen wurden liebevoll und prächtig präsentiert. Besonders die warmen Töne konnte man in wunderschönen Ethno-Design finden und auch das Thema „Romantik“ – Rosen in allen Varianten vereint mit schwungvollen Schriftzügen – ist noch lange nicht „out“. Faszinierend waren auch die außergewöhnlichen Farbkombinationen, wie z. B. dunkles Rot mit Curry/Zimt oder Smaragdgrün mit zartem Pink.

Überhaupt bleiben die Themen „Colorful, Casual und Sensual“ – farbprächtig, locker und gefühlvoll vereint im sogenannten „Slow Living“ – entschleunigtem, ausgeglichenem Lebensstil, ganz aktuell und zeigen, dass der Bedarf an mehr Achtsamkeit, respektvollem Umgang mit Natur und Umwelt noch lange nicht gedeckt ist.

Auch die Pantone Farbe des Jahres „Classic Blue“ hat sich hier hervorragend eingebunden. Ist sie doch mit ihrem zeitlosen Blauton ein klares Signal für Konstanz und Verlässlichkeit und strahlt Zuversicht aus.

Pantone Color of the year 2020: "Classic Blue"
 
 

Bettwäsche

In Bezug auf Qualitäten hat sich hier in den letzten 12 Monaten wenig getan und auch für die kommende Zeit erwarten wir hier keine Trendwende. Vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit macht der Rohstoff Baumwolle mehr und mehr Boden gegenüber Polyester (Mikrofaser) gut. Doch auch hier gibt es Unterschiede, je hochpreisiger die Bettwäsche desto mehr gibt es hier einen Schwenk zu Bio-Baumwolle oder regelrechten Öko-Konzepten (Stichwort: unbehandelte Baumwolle). In wieweit diese Entwicklungen auch vom Endverbraucher mit Preisaufschlägen honoriert wird bleibt ab zu warten. In Bezug auf Farben und Design haben wir oben schon ein Statement abgegeben möchten dieses jedoch durch einige aktuelle Design aus unserem Sortiment untermauern.

Design „Blossom“ spielt mit der Farbkombination Smaragdgrün / Pink und zeigt sehr schön, wie das Trendthema florales Aquarell in die Praxis umgesetzt werden kann.

Design „Ethno-Wende“ verkörpert, wie der Name schon andeutet, einen nahezu indigenen Ethno-Style und liegt mit seinem tiefen Blauton voll auf der Höhe der Zeit.

Design „Blue“ zeigt, was mit der neuen Vielfalt an Blautönen möglich ist und bietet als zurückhaltendes grafisches Design viele Kombinationsmöglichkeiten.

 

Bettwaren

Nach wie vor ist „Gesundes Schlafen“ ein großes Thema. Auch dieses Jahr konnte man sich beim „Sleep! The Future Forum“ wieder über die Innovationen rund ums Thema Schlafen informieren. Kissen, Decken und Matratzen für ergonomisches Schlafen bleiben nach wie vor ein „Must-Have“ im Bereich Bettwaren. Holiday Heimtex bietet daher ein ständig wachsendes Sortiment an Nackenstützkissen. Kurzfristig wird dieses durch ein Kissen mit Visko-Flocken ergänzt, welche sich optimal an die Halswirbelsäule des Schläfers anpassen.


Frottierwaren

Wie bereits im letzten Trendreport angekündigt, haben wir unsere Frottiertuchserie „KIRA“ trendgerecht um 5 weitere Farben ausgeweitet und freuen uns, diese hochwertige Serie nun in 10 Top aktuellen Farben anbieten zu können. Wir sind schon ein bisschen stolz, mit unseren 5 neuen Farben ins Schwarze getroffen zu haben. Im Laufe des Jahres werden wir die Serie noch um entsprechende Jaquard-Muster (Hoch-Tief Struktur) ergänzen.

 

Spannbetttücher

Bei den Spannbetttüchern haben wir erstaunlicher Weise relativ viele Neuentwicklungen gesehen. Allerdings zeigte sich hier der deutsche Kunde in der Vergangenheit wenig experimentierfreudig. Nichts desto trotz werden wir hier im laufenden Jahr das ein oder andere, welches uns besonders gut gefallen hat, testen. Aus unserer Sicht vielversprechend waren: kettengewirkte Frottierspannbetttücher, welche durch das besondere Wirkverfahren besonders dicht, gleichmäßig in der Optik und sehr formstabil sind. Auch konnte unser Lieferant uns mit einem besonders hochwertigen Poly-Cotton Spannbetttuch begeistern, der Clou dabei ist, dass hier der Polyesteranteil tatsächlich komplett aus recyceltem Polyester nach dem „Global Recycling Standard“ besteht. Ob der Endverbraucher dies akzeptiert und honoriert wird man sehen. Zu guter Letzt wird es wohl bereits zum Sommer eine erste Spannbetttuch „Klein-Serie“ aus 100% Bio-Baumwolle bei Holiday Heimtex geben. Sie dürfen neugierig und gespannt bleiben.


Last but not least liegt uns noch am Herzen:

Die Heimtex Messe, Trendbarometer der Branche, richtet jedes Jahr ein Forum „Trend Space“ ein. 2020 soll, will man dem Trendspace glauben, alles erlaubt sein, was die eigene Individualität fördert. Über „Maximum Glam“ (protzig-grell), „Multi-Local“ (sanfte Farben), „Pure Spiritual“ (Naturtöne), „Active Urban“ (kalte reine Farben, sehr 80er lastig) über „Heritage Lux“ (Glanz, satte sinnliche Farbe) war alles dabei, was zur Abgrenzung von der Masse dienlich ist. Wir persönlich fanden den TrendSpace 2020 etwas verstörend (rotierendes Farb-Gesicht auf überdimensionaler Ballonkatze, Stangentänzerinnen, Himmelbett aus Gummi-Hautfetzen) und konnten nicht wirklich die Verbindung zu den Trends der Aussteller sehen. Auch haben diese von den Messe-Veranstaltern ausgerufenen Trends für den Kunden „Lieschen Müller“ mit Sicherheit viel zu viel Bling-Bling, Neon und optischen Overkill.

Zum Glück – denn die von uns dieses Jahr bei den Ausstellern entdeckten Trends machen Lust und Freude auf Heimtextilien - eine wunderschöne, prächtige Farb- und Designvielfalt erwartet uns 2020!

Verfasser

Heiko Wagner

Heiko Wagner
Geschäftsleitung
Einkauf, Vertrieb

 
Diana Schäfer

Diana Schäfer
Assistentin der Geschäftsleitung
Einkaufs-administration
Vertriebsinnendienst

 
 

Webshop

Katalog

Verschlüsselter Briefkasten

HOLIDAY HEIMTEX
Eisenbahnstr. 20
77960 Seelbach / Germany

+49 (0) 78 23 / 9 61 04 - 0
+49 (0) 78 23 / 9 61 04 - 19
nfhldy-hmtxd

© 2019 HOLIDAY HEIMTEX